Industrie

Heating, Ventilation and Air Conditioning

Kunde seit

2017

Users

14

Land

United States

Die Herausforderung

Bare Metal Standard entwickelt sich zu einem nationalen Netzwerk von Franchisenehmern, die Küchenabluftsysteme warten und reinigen, um Brandgefahren zu minimieren. Das Corpus von Bare Metal Standard wurde 1964 in Boise Idaho gegründet. Heute hat das in Idaho ansässige Unternehmen Franchisenehmer in über 8 verschiedenen Staaten, die sich von Texas bis zur Nordwestküste in Portland, OR, erstrecken.

Untersuchungen von Bare Metal Standard zeigten, dass E-Mails und Telefonate nicht annähernd so effektiv waren, wie ein Vertriebsmitarbeiter vor einem potenziellen Kunden. Folglich brauchten sie ein System, um ihre Verkaufsteams zu leiten und schließlich jeden Kontaktpunkt mit potenziellen Kunden zu verfolgen.

„Wir haben InfusionSoft eine Zeit lang benutzt, aber wir haben festgestellt, dass es nicht die mobilen Funktionen hat, die wir brauchen“, sagt James Taylor, Sales and Marketing Manager bei Bare Metal Standard. „Die Akzeptanz bei unseren Franchisenehmern war extrem gering, da sie Schwierigkeiten hatten, den Wert eines solchen Systems zu erkennen. Wir versuchten, das Verhalten voranzutreiben, und sie lehnten es wegen des geringen Wertes ab.“

"Zuerst schien es zu schön, um wahr zu sein. Es gab einfach so viel, was der ForceManager liefern konnte, wir waren ein wenig ängstlich, wie man uns all diese Dinge vorher versprochen hatte. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der ForceManager geliefert wurde."

James Taylor - Leiter Vertrieb und Marketing bei Bare Metal Standard,

Die Lösung

Daher hat Bare Metal Standard andere CRM-Optionen gesucht und getestet.

„Wir haben etwa 4 verschiedene CRMs ausprobiert, einige davon hatten ein tolles Handy, einige hatten ein tolles Mapping, andere hatten eine tolle Struktur“, sagt Taylor. „Allerdings fehlte es allen an Flexibilität und Anpassung, die wir brauchten. Da haben wir den ForceManager gefunden.“

Der Grad der Anpassung der Plattform, von der Leadgeneration über den Sales Funnel bis hin zu personalisierten Angeboten, machte ForceManager zu einem Schlüsselfaktor bei der Entscheidungsfindung.

„Zuerst schien es zu schön, um wahr zu sein. Es gab einfach so viel, was der ForceManager liefern konnte, wir waren ein wenig ängstlich, wie man uns all diese Dinge vorher versprochen hatte. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der ForceManager geliefert wurde.“

Das Ergebnis

ForceManager half, den Verkaufsprozess bei Bare Metal Standard zu optimieren, indem es den Managern eine beispiellose Transparenz im gesamten Außendienst ermöglichte und die Verkaufszahlen um 19% in ihren Gebieten steigerte.

„Ohne das CRM zu haben, um zu sehen, welche Leads konvertiert werden und etwas, um einen Repräsentanten gegen einen anderen zu messen, wissen Sie nicht, wie erfolgreich Sie sind, sagte Taylor“ „ForceManager stellt Ihnen dies zur Verfügung“.

„Außerdem kann ich jetzt meinen Franchisenehmern bei potenziellen Verkäufen helfen, da sie mir zeigen können, welche Arten von Systemen unsere Kunden verwenden. Durch die eingebaute Bilderfassung habe ich eine visuelle Referenz, die mir ein besseres Verständnis dafür gibt, wie genau wir helfen können – es ist ein wunderbarer Vorteil, diese Informationen zu haben, anstatt sie per E-Mail hin und her zu schicken“.

ForceManager has also greatly improved the field sales rep’s time and efficiency, as they’re now able to input data that which is then transformed into a quote within the same system.